Strom aus Wind und Sonne, eine gelungene Symbiose

 

Die Kombination aus Wind- & Sonnenenergie schafft Synergien, erhöht Stromerträge und senkt Kosten.

Durch ein PV-Update Ihres bestehenden Windparks, bzw. schon bei der Planung eines Kombikraftwerkes, können Sie besondere Vorteile nutzen:

  • PV-Integrationsfähigkeit in Windparks ohne Erhöhung der Anschlussleistung
  • Wesentliche Verringerung der Kosten für Netzableitung und Netzanschluss
  • Hybrid-Anlagen verstetigen die Stromproduktion, daher weniger ausgeprägte Stromspitzen, bzw. insgesamt weniger Zeiten ohne Erzeugung

Wir helfen Ihnen und machen aus Ihrem Kombikraftwerk eine nachhaltige Zukunftsinvestition!

"Bei Neuprojekten empfehlen wir die PV-Integration bereits in der Vorprojektierung zu berücksichtigen. Mit einer Lastganganalyse für Ihren bestehenden Windpark bzw. für Ihr geplantes Wind- & Solarprojekt verschaffen wir Ihnen Klarheit. Gerne kümmern wir uns um die technische Planung Ihres Kombikraftwerkes und finden je nach den topografischen Gegebenheiten die passende Lösung.", so Joachim Payr, zuständig für den Bereich Photovoltaik bei der EWS.

Ein EWS  Sonnenfeld® für Ihren Windpark

Diese besondere Kombination von Windenergie und Agrophotovoltaik punktet durch die Dreifachnutzung von Wind-, Solarstromerzeugung und Lebensmittelproduktion bei geringstem Flächenverbrauch.

Erfahren Sie mehr über das EWS Sonnenfeld®.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Results 1 - 1 of 1

Jp homepage
Joachim Payr
Photovoltaik
+43 7744 20 141 - 28
Mobil +43 664 51 31 140

Results 1 - 1 of 1

Haben Sie Fragen?

Ich bin Ihr Ansprechpartner
Joachim Payr
Joachim Payr
Photovoltaik
+43 7744 20 141 - 28
Mobil +43 664 51 31 140
j.payr@ews-consulting.at