Die Leistungskurvenvermessung

Leistungskurven
Schallemissionsmessung

Das Leistungsverhalten einer Windenergieanlage – abhängig von Windgeschwindigkeit und Luftdichte - wird durch eine standortspezifische und vom Hersteller garantierte Leistungskurve beschrieben. Ebenso ist eine optimale Anströmung des Rotors für maximale Energieerträge von Bedeutung.

Vermessungen erfolgen:

  • nach Errichtung und vor der Anlagenabnahme
  • vor Ende der Gewährleistung und Garantie
  • bei einer Standortkalibration
  • oder zur Ertragsoptimierung im Betrieb.

Die Expertinnen und Experten der EWS Consulting...

  • messen mit neuester Technologie - der LiDAR Windmessung
  • messen nach international anerkannten Standards (IEC EN 61400-12-1 ed. 1 & IEC EN 61400-12-1 ed. 2 CD)
  • stellen zuverlässige Messgeräte zur Verfügung
  • arbeiten mit dem EWS Power Tool, das die Einhaltung der IEC-Normanforderungen sicherstellt
  • optimieren die Azimut-Einstellungen und steigern so die Erträge
  • erstellen Prüfberichte als Garantienachweis anhand der erhobenen Messdaten
  • liefern Fakten, die die Erfüllung der Verträge durch die Hersteller sicherstellen
  • unterstützen Sie, die Erträge Ihrer Windenergieanlagen zu maximieren

Ihr persönlicher Ansprechpartner

DI (FH) Wolfgang Neuhofer
DI (FH) Wolfgang Neuhofer
Messen und Bewerten
+43 7744 20 141 - 24
Mobil +43 664 82 03 686
w.neuhofer@ews-consulting.at

Zurück

Haben Sie Fragen?

Ich bin Ihr Ansprechpartner
DI (FH) Wolfgang Neuhofer
DI (FH) Wolfgang Neuhofer
Messen und Bewerten
+43 7744 20 141 - 24
Mobil +43 664 82 03 686
w.neuhofer@ews-consulting.at

Zurück