Anti Atom Demo auf Windrad in Munderfing

06.06.2017 10:48

In einer spektakulären Aktion in der Gemeinde Munderfing zeigen Aktivisten der Plattform PLAGE Salzburg auf, dass die kritische Auseinandersetzung mit Atomkraft nicht aufhören dürfe.

Wäre jede Gemeinde so aktiv für die Energiewende wie Munderfing und das ansässige Planungsbüro EWS, wäre Österreich wohl schon längst energie-autark.

Die engagierte Gemeinde betreibt den ersten Windpark in Österreich, der sich mehrheitlich in Gemeinde-Besitz befindet. Nun haben befreundete Anti-Atom-Aktivisten von PLAGE Salzburg in einer spektakulären Aktion eines der Windräder erklommen, um ein weit sichtbares Transparent gegen Atomkraft und dafür zu setzen, dass die Regierung endlich den Ökostrom-Warteschlangen-Abbau beschließt.

In der ORF Tvthek gibt es den aktuellen Bericht, er ist nur wenige Tage verfügbar.

 

 

Zurück