Brandneue GE 5.5-158 für Pannonia-Gols und Mönchhof

14.05.2019 10:11

EWS erhält Repowering-Großauftrag von der Püspök Group

Unser Baumanagementteam arbeitet aktuell auf Hochtouren an der Ausführungsplanung sowie der Planungs- und Baukoordination für den Abbau von 25 Anlagen in den vier Windparks Pannonia-Gols, Mönchhof, Römerstraße und Pannonia und der Errichtung von 30 Anlagen. Die neuen Anlagen werden statt bisher 50 MW eine Gesamtleistung von 157 MW produzieren, also dreimal so viel! Die Netzableitung der enormen Strommenge wird über die drei Umspannwerke Frauenkirchen, Neusiedl und Zurndorf erfolgen. Der Abbau der Altanlagen startet voraussichtlich Ende 2019 und wird etappenweise und parallel zur Errichtung der Neuanlagen erfolgen, um die Stromeinspeisung möglichst lange zu gewährleisten. Geplanter Vollbetrieb für die 30 Anlagen mit einer Nabenhöhe bis zu 161 Metern ist mit Jahresende 2021 anberaumt.

Rückbaukundige Person der EWS

Um das Baumanagement für den parallel stattfindenden Ab- und Aufbau der Windenergieanlagen so reibungslos wie möglich abwickeln zu können, ist Erfahrung und eine gute Zusammenarbeit aller Gewerke Voraussetzung. Der Anlagenrückbau erfolgt unter Einbindung einer rückbaukundigen Person der EWS, wodurch ein fachgerechter Abbau aller Bauteile und die Arbeitssicherheit vor Ort gewährleistet ist.

Das Projekt ist aufgrund seines Umfangs eine logistische Herausforderung. Durch die jahrelange gute Zusammenarbeit mit der EWS können wir uns darauf verlassen, dass alles gut von statten gehen wird. Als Auftraggeber ist uns ein reibungsloser Ablauf wichtig. Stromerträge sollen auch in der Bauphase so lange wie möglich lukriert werden. Ein wichtiger Punkt ist auch, dass ressourcenschonend und im Einklang mit der Natur gearbeitet wird. Das betrifft insbesondere die Überwachung der Prozesse beim Anlagenabbau und der Wiederverwendung bzw. Entsorgung der Baustoffe. Mit EWS als Partnerin sind wir sicher, dass in allen Belangen mit vollem Einsatz in unserem Sinne gehandelt wird.", so Roman Schmelzer, Projektleiter Projektentwicklung & -umsetzung bei der Püspök Group.

Zurück