EWS erhält Auftrag für Baumanagement

03.09.2019 09:55

Windkraft Simonsfeld AG erweitert und modernisiert die Windparks Poysdorf-Wilfersdorf V und Prinzendorf III

Der Windpark Poysdorf-Wilfersdorf wird um vier Anlagen erweitert. Parallel dazu wird das Projekt Prinzendorf III realisiert, das den Rückbau von 9 Windenergieanlagen der Type V80 (Prinzendorf I) und die Errichtung von 10 Anlagen umfasst. Da die beiden Baustellen nur ca. 15 km voneinander entfernt liegen, können in der Bauphase Abläufe aufeinander abgestimmt und Synergien genutzt werden.

Die EWS kümmert sich bei beiden Windparkprojekten um die Abwicklung der Ausführungsplanung, die Ausschreibung und Vergabe für die Infrastrukturleistungen, das Baumanagement und die Baustellenkoordination.
Um den gesetzlichen und technischen Anforderungen zu entsprechen, wird unsererseits beim Rückbau der 9 Anlagen des Windparks Prinzendorf I eine rückbaukundige Person begleitend zur Seite stehen.

„Wir sind froh, den Auftrag der Windkraft Simonsfeld erhalten zu haben. Die gemeinsame Abwicklung beider Baustellen inklusive der Repowering-Maßnahmen bringt logistische Vorteile und hilft Kosten einzusparen. Wir werden vor allem die Erfahrungen aus erfolgreich abgeschlossenen Repowering-Projekten zum Vorteil des Auftraggebers einsetzen.“,
so Markus Bernardi (Bereichsleiter Baumanagement)

Zurück