Frohe Weihnachten 2018

18.12.2018 12:54

"Globaler CO2 Ausstoß 2018 neuerlich stark gestiegen"
"Pasterze - Österreichs größter Gletscher nähert sich Rekordschmelze"
"Zunahme an Dürren, Hitzewellen und Fluten nicht mehr zu stoppen"

Schlagzeilen wie diese dominieren die heimische und globale Medienwelt und zeigen uns, dass der Klimawandel bereits Realität ist. Daher müssen wir uns in den kommenden Jahren um so mehr anstrengen und die Energiewende vorantreiben!

Mit viel Rückenwind wird die EWS an 2018 anknüpfen und mit Elan, innovativen Ideen und Überzeugung weiter arbeiten, für eine gute und lebenswerte Zukunft.

In diesem Sinn wünschen wir Ihnen eine besinnliche und stressfreie Weihnachtszeit, schöne Stunden im Kreise der Familie und viel positive Energie für das neue Jahr.

Zurück