Frohe Weihnachten 2019

19.12.2019 12:00

"Zu langsam für die Klimakrise"
"Minimalkompromiss bei Klimakonferenz"
"Verantwortungslos, egoistisch und kurzsichtig"

So das Medienecho zur UNO-Klimakonferenz, vom 2. bis 15. Dezember 2019 in Madrid, auf die enttäuschenden Ergebnisse.

Gerade deshalb müssen und werden wir uns in den kommenden Jahren um so mehr anstrengen und die Energiewende vorantreiben - jetzt erst recht! Mit viel Rückenwind und Überzeugung wird die EWS an 2019 anknüpfen und mit Elan und innovativen Ideen weiter arbeiten, für eine gute und lebenswerte Zukunft.

Der Jahreswechsel sollte aber nicht nur anregen ins neue Jahr zu blicken, sondern auch das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Deshalb haben wir für Sie die wichtigsten Highlights der EWS kurz zusammengefasst.

Wir bedanken uns bei allen unseren Kunden und Partnerinnen für die gute Zusammenarbeit und wünschen eine besinnliche und erholsame Weihnachtszeit, schöne Stunden im Kreise der Familie und viel positive Energie für das neue Jahr.

Zurück