News

Windpark Hohenruppersdorf III

18.12.2017 13:00

Genehmigungsbescheide in Rekordzeit

Im Dezember 2016 hat die EWS von der Ventureal Projekt GmbH den Auftrag für die Erstellung der Umwidmungs- und UVP Einreichunterlagen für die Errichtung des Windparks Hohenruppersdorf III erhalten.

Es handelt sich um 8 Windenergieanlagen mit einer Leistung von 33,6 MW in der Gemeinde Hohenruppersdorf. Ziel war, Ende 2017, also in einem Jahr, den Genehmigungsbescheid in Händen zu halten.

Andreas, Franz und Martin Blochberger, freuen sich:  „Mit Robert Gramlinger, Projektleiter der EWS, haben wir unser Ziel perfekt erreicht. Die Rundumbetreuung, die die EWS bietet, hat große Vorteile: von naturschutzrechtlichen Fragen über die ertragsoptimierte Positionierung der Anlagen, die elektrotechnische Planung bis zur Begleitung in den Behördenverfahren liegt alles in einer Hand. Wir können schnell Entscheidungen treffen, die dann auf kurzem Weg umgesetzt werden.“

Das vielseitige Team der EWS setzt alles dran, um zügige Behördenverfahren zu ermöglichen. „Economic Wind power Solutions“ für unsere Kunden sind unsere Vision.


Wir bedanken uns bei unseren Auftraggebern für die mehr als gute Zusammenarbeit und das Vertrauen!

 

Zurück