Mast-/LiDAR Messungen und Ertragsgutachten für Projekte in Österreich

Seit über 20 Jahren messen wir den Wind. Wir kennen seine Stärke auf unseren Bergen und in den Ebenen. Unser Messnetz überzieht ganz Österreich; mehr als 170 Mastmessungen und 30 LiDAR Messungen wurden europaweit durchgeführt. Wir begleiten den gesamten Prozess von der Standortsuche bis zur Fixierung der Standorte. Unsere Berechnungen sind die Entscheidungsgrundlage für die finanzierenden Bankinstitute. Unsere Standards und Qualitätskriterien geben Sicherheit.

Auftraggeber: verschiedene Auftraggeber von privaten Personen über Gemeinden bis hin zu den traditionellen Windkraftunternehmen in Österreich sowie EVUs

Besonderheiten

  • Vermessung komplexer Standorte durch flexiblen Einsatz von LiDAR Messgeräten sowie dazugehöriger autonomer Stromversorgung mit Brennstoffzelle
  • Einsatz kombinierter Messsysteme unter Verwendung von Messmasten > 100 m, moderner LiDAR Messtechnologie sowie Messgeräten zur Erfassung von Fledermausaktivität (Batcorder)
  • Überprüfung der standortspezifischen Leistungskennlinie einer Windkraftanlage mittels LiDAR Messung in Anlehnung an die relevante IEC Norm
  • Ermittlung von Ertragsminderungen in Bezug auf Leistungsbegrenzungen bzw. Umweltauflagen

Zurück